es mangelt nicht

Und immer fehlt noch ein kleines stück dass du alles siehst alles nimmst alles was du brauchst und immer gibst…

frühling für die alte welt

(an mich, nachmittags) sieh, wie sich alles verschwendet. – und du, sträubend verkauert, das leben belauernd, bewachst deinen winkel: aus…

mann im anderen zug

ich bin gut versorgt und glücklich mein sitz ist weich fensterplatz, und warm neben mir mein streckenabschnittspartner nachts, wenn es…

stilleben

Der hinweg wurde heimlich durch den rückweg ersetzt die uhr noch immer auf fünf vor zwölf, doch das unberührbare bild…

warnung

wir fraßen uns fett für den winter und er kommt nicht schickten die warnung von land zu land:   es…

, tastend,

Die hälfte meiner zeit mach ich mir sorgen und die andre hälfte spiele ich klavier die hälfte meiner hand kann…

werkstattcharakter

Ich trinke einen schluck und bin ernüchtert. Ich fasse einen gedanken und lasse ihn. Ich höre einen satz und mache…

Komische Menschen

Ich schlüge vor, es sich etwa so vorzustellen: Bei sogenannten normalen Menschen, wie man sie sich vorstellt, wie sie sich…